vom

Der Telegraphenradweg tritt nun erstmals auch außerhalb Sachsen-Anhalts in Erscheinung

Ein wichtiger Meilenstein ist erreicht! Erstmals wird der TelRW in einem weiteren Bundesland ausgewiesen. Die Stadt Brandenburg an der Havel hat mit der Beschilderung des Radweges auf ihrem Stadtgebiet begonnen. Er ist damit auch dort in der Öffentlichkeit angekommen.
Vielen Dank an die Verantwortlichen der Stadt Brandenburg an der Havel und den Telegraphenfreunden im Bundesland Brandenburg für ihr aktive, konstruktive und gute Zusammenarbeit.

Damit ist der erste Schritt in Richtung eines deutschlandweiten, bundesländerübergreifenden Radweges getan. Wir werden, wenn wieder ein Wegabschnitt von Station zu Station vollständig ausgewiesen ist, diesen hier als Etappe mit allen dazugehörenden Inhalten abbilden können.